Temperatur- und Feuchtigkeits-veränderungen

Temperatur- und Feuchtigkeitsveränderungen sind die Umwelteinflüße denen Produkte während ihrer Lebensdauer am meisten ausgesetzt sind. 

Unsere Tests werden in Umweltkammern durchgeführt, in denen schnelle und große Änderungen die Auswirkungen der Tests auf das Produkt beschleunigen.

Das Testverfahren wird verwendet, um die Zuverlässigkeit von Komponenten und Geräten in Bezug auf elektrische Ausfälle zu testen, z. B. gemäß den Normen (IEC 60068) oder gemäß den Testspezifikationen des Kunden.

Toptester´s temperature and humidity test chamber

Test Spezifikationen

standards

  • IEC 60068-2-1
  • MIL-STD-810G Method 502
  • IEC 60068-2-2
  • MIL-STD 810G, Method 501
  • IEC 60068-2-14
  • MIL-STD 810G, Method 503
  • IEC 60068-2-30
  • MIL-STD 810G, Method 507
  • IEC 60068-2-67
  • Kundenspezifische Standards

TESTAUSRÜSTUNG

Mehrere Temperatur- und Feuchtigkeitskammern ermöglichen umfangreiche Umwelttests im Toptester-Labor. Diese Kammern bieten Volumen von bis zu 1340 Litern, eine breite Temperaturskala, Feuchtigkeitskontrolle und eine hohe Temperaturänderungsrate

Große Klimakammern

  • Volumen bis 1340 l, Prüfkammerabmessungen 920x1050x1325 mm (HxBxT)

    2 Kammern vom Typ WK11-1300 / 60/10
  • Temperaturbereich -70º C - +180º C
  • Durchschnittliche Temperaturänderungsrate 10 K / min bei maximaler Belastung im Temperaturbereich -35º C - +18º C
  • maximale Belastung = Wärmebelastung 3 kW, Masse 120 kg Elektronik
  • Temperaturänderungsrate der leeren Kammer 25-30 K / min
  • Feuchtigkeitsbereich 10-98% rF im Temperaturbereich +10º C - +95º C ohne Wärmebelastung

    1 Kammer vom Typ WK1-1300 / 70/15
  • Temperaturbereich -70º C - +180º C
  • Abkühlgeschwindigkeit durchschnittlich 15 K / min (IEC 60068-3-5)
  • Aufheizgeschwindigkeit durchschnittlich 16 K / min (IEC 60068-3-5)
  • Luftfeuchtigkeitsbereich 10-95% rF im Temperaturbereich +10º C - +95º C

    Kleine Klimakammern (4 Kammern)
  • Volumen zwischen 60 - 480 l
  • Temperaturbereich -70° C - + 180° C, Änderungsrate bis 10° C
  • Feuchtigkeitskontrolle

    Thermoschockkammern (3 Kammern)

    ESPES TSA-101S-W
  • Volumen 110 l
  • Temperaturbereich -70° C - + 200° C, Änderungsrate bis 40° C
  • Abemssungen der Prüfkammer (HxBxT) 460mm x 650mm x 370mm